Subtitles:sbemail178/de

From Homestar Runner Wiki

Jump to: navigation, search
Subtitles logo These are the German subtitles for bike thief. watch this toon
To watch the toon with subtitles, we recommend that you install either the All-In-One Greasemonkey script for Firefox or the Homestar All-In-One extension for Chrome.
It will give you the option to automatically display subtitles when you view toons on homestarrunner.com and those mirrored locally. Alternatively, you may use our local viewer.

en  de  he  es  fr  nl  fi  pl  pt-br  tr

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<transcript xml:lang="de" file="sbemail178.swf" width="550" height="400">
<line start="16" end="44" speaker="strongbad">Buchstaben. Und Wörter.</line>
<line start="46" end="89" speaker="strongbad">Emails werden absurd, Ich muss einfach nur zurückgehen!</line>
<line start="90" end="106" speaker="strongbad">Hey Strong Bad,</line>
<line start="107" end="147" speaker="strongbad">Ich bin Student und ich muss aufpassen, dass mir mein Fahrrad nicht geklaut wird.</line>
<line start="148" end="197" speaker="strongbad">Ich habe mir gedacht, dass wenn ich wie ein Dieb denke, kann ich mir besser etwas ausdenken, um es zu schützen.</line>
<line start="198" end="233" speaker="strongbad">Also wie würdest du versuchen, mein Fahrrad zu klauen?</line>
<line start="234" end="260" speaker="strongbad">Virginia, M I.</line>
<line start="261" end="298" speaker="strongbad">Oh, nicht gut genug fürs MIT?</line>
<line start="299" end="317" speaker="strongbad">Nur MI?</line>
<line start="318" end="365" speaker="strongbad">Gut, als erstes, woher weißt du, ob dein blödes Fahrrad es überhaupt wert ist, gestohlen zu werden?</line>
<line start="366" end="383" speaker="strongbad">Wie viele Fußrasten hast du?</line>
<line start="384" end="408" speaker="strongbad">Leichtmetallfelgen? Weißer Mantel?</line>
<line start="409" end="435" speaker="strongbad">Wertlose Baseballsammelkarten an den Speichen?</line>
<line start="436" end="466" speaker="strongbad">Wenn nicht, musst du dir keine Sorgen machen.</line>
<line start="467" end="532" speaker="strongbad">Welcher Fahrraddieb mit etwas Selbstachtung würde ein (schauder) Rennrad klauen?</line>
<line start="533" end="579" speaker="strongbad">Oder ein (schauder, schauder) MounTAINbike?</line>
<line start="580" end="611" speaker="strongbad">Das einzige, was diese Fahrräder mit dir machen ist dich zu langweilen.</line>
<line start="612" end="663" speaker="strongbad">Jedes Fahrrad mit einem Wasserflaschenhalter ist eine komplette Fahrradverschwendung.</line>
<line start="664" end="691" speaker="strongbad">Aber lass uns mal annehmen, du hättest ein cooles Fahrrad.</line>
<line start="692" end="752" speaker="strongbad">Ich würde erstmal nach meinem alten Standarddiebestrick gehen: Als Busch verkleiden.</line>
<line start="814" end="842" speaker="strongbad">Au. Au. Au. Au!</line>
<line start="843" end="858"><pompom>blubbert</pompom><strongbad>Äh, ich meine...</strongbad></line>
<line start="859" end="886" speaker="strongbad">Busch. Busch. Blätter. Äste.</line>
<line start="887" end="904"><strongbad>Busch. Busch. Blätter. Äste.</strongbad><pompom>blubbert</pompom></line>
<line start="905" end="927" speaker="strongbad">Ähm... Beeren.</line>
<line start="928" end="985" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">Und vergiss nicht: Sich als Busch zu verkleiden ist auch ein guter Trick, um kostenlose Pizza zu bekommen!</line>
<line start="986" end="1006" speaker="strongbad">Kann ich kostenlose Pizza haben?</line>
<line start="1007" end="1032" speaker="bubs">Sicherlich, Busch!</line>
<line start="1033" end="1083" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">Alternativ kann man sich auch als Kaktus,</line>
<line start="1084" end="1110" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">als Mülltonne, oder als Fass verkleiden.</line>
<line start="1111" end="1153" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">Allerdings kann man sich auch, je nach Körperbau, als...</line>
<line start="1154" end="1176" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">ein ekeliger Haufen</line>
<line start="1177" end="1230" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">oder als... Kleiderfabrik verkleiden.</line>
<line start="1231" end="1289" speaker="strongbad">Also, wenn ich du wäre, würde ich so ziemlich alles mit ausgeschnittenen Augenlöchern aus dem Weg gehen.</line>
<line start="1290" end="1339" speaker="strongbad">Wenn das nicht funktioniert, würde ich es mit dieser peinlichen Schwindlerei versuchen.</line>
<line start="1340" end="1384" speaker="strongbad">Das ist in Universitäten besonders effektiv.</line>
<line start="1396" end="1425" speaker="strongbad">Hey, Bruder. Hey, mein Bromid.</line>
<line start="1426" end="1462" speaker="strongbad">Du sieht wie ein cooler Typ aus, der vorankommen will.</line>
<line start="1463" end="1511" speaker="strongbad">Ich frage mich, ob du interessiert wärst, diese Petition zu unterschreiben, um Deoroller zu verbieten...</line>
<line start="1512" end="1545" speaker="homestar">Oh, äh, ja, tschuldigung, äh, ich muss in ne Vorlesung...</line>
<line start="1546" end="1561" speaker="strongbad">für kostenloses veganisches Essen...</line>
<line start="1562" end="1586" speaker="homestar">Är, mein Mitbewohner ist gerade... du weißt...</line>
<line start="1587" end="1597" speaker="strongbad">Kameradschaft...</line>
<line start="1598" end="1617" speaker="homestar">Und meine Eltern, äh...</line>
<line start="1618" end="1629" speaker="strongbad">Sitzkreis?</line>
<line start="1630" end="1644" speaker="homestar">Ich muss in den CIP-Pool!</line>
<line start="1645" end="1670" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">Mann. Sowas von effektiv!</line>
<line start="1671" end="1728" speaker="strongbad" voiceover="voiceover">Ich habe so den Leuten ihr Mittagessen geklaut... ihre Freundin...  einigen sogar ihren Hund!</line>
<line start="1729" end="1747" speaker="marzipan">Hey mein Bromid, willst du hier unterschreiben...</line>
<line start="1748" end="1763" speaker="strongbad">Ich brauch noch nen Mensaplan!</line>
<line start="1764" end="1794" speaker="marzipan">Cool, ein kostenloses Fahrrad.</line>
<line start="1795" end="1833" speaker="strongbad">Aber mein Allzeitlieblingsdiebestrick ist immer noch</line>
<line start="1834" end="1893" speaker="strongbad">Die beste Nutzung von schwarzen Rollkragenpullovern und Saugnäpfen, die es je gab:</line>
<line start="1894" end="1912" speaker="strongbad">Cat-Einbrechen!</line>
<line start="1926" end="1962" speaker="strongbad">Fast... ganz oben!</line>
<line start="2005" end="2042" speaker="strongbad">Argh, Sche...lägerei. Todesläserstrahlenalarmanlage!</line>
<line start="2043" end="2083" speaker="strongbad">Ich muss es mit chinesischer Akrobatik versuchen!</line>
<line start="2084" end="2114" speaker="strongbad" sfx="sfx">schreit</line>
<line start="2115" end="2169" speaker="strongbad">Äh, die Saugnäpfe hängen an diesem Hochsofa fest.</line>
<line start="2170" end="2209" speaker="strongbad">Äh, irgendjemand? The Cheat?</line>
<line start="2210" end="2259" speaker="strongbad">Leg mit den Fahrradsattel da in den Mund. Sachte!</line>
<line start="2260" end="2294" speaker="strongbad">Ah, John! Beleuchtungsalarmanlagen!</line>
<line start="2295" end="2363" speaker="strongsad">Tja, wenn du mit mir Cats, das Musical gespielt hättest, anstatt Cat-Einzubrechen</line>
<line start="2364" end="2407" speaker="strongsad">würdest du jetzt vielleicht nicht schon wieder hinter dem Sofa feststecken.</line>
<line start="2408" end="2445" speaker="strongbad">Ich wäre lieber tot.</line>
<line start="2446" end="2474" speaker="strongbad">Und so würde ich das machen, fahrradbesitzender Student. </line>
<line start="2475" end="2568" speaker="strongbad">Bleib weg vom Gebüsch, rede mit niemandem, der einen Notizblock dabei hat und vermeide es, dein Fahrrad auf gläsernen Wolkenkratzern zu parken.</line>
<line start="2569" end="2597"><strongbad>Geheime Nachricht an die Fahrraddiebe!</strongbad><text>Dein Fahrrad sollte sicher sein,...</text></line>
<line start="2598" end="2642"><strongbad>Seitenschneider, Leute. Benutzt einfach Seitenschneider!</strongbad><text>wenn du dich daran hältst. Ich bin ein guter Mensch, der...</text></line>
<line start="2643" end="2685"><strongbad>Wir verteilen den Erlös fitty-fitty!</strongbad><text>gute Ratschläge gibt. Also radle weiter, mein Freund. Radle weiter.</text></line>
<line start="2686" end="2700" speaker="strongbad">Bis zum nächsten Mal!</line>
<line start="2701" end="2738" speaker="newpaper">Druckgeräusche</line>
<line start="2739" end="2777" speaker="strongbad">Netter Versuch, neues Papier.</line>
<line start="2778" end="2814" speaker="strongbad">Obwohl ich mich jetzt schon etwas besser fühle...</line>
<line start="2815" end="2840" speaker="strongbad">Er war so gestreift...</line>
<line start="2858" end="2871" speaker="strongbad">Oha, was zum...?</line>
<line start="2872" end="2920" speaker="homestar">Abfall, Abfall, Müll </line>
<line start="2921" end="2954" speaker="homestar">Ähm... Mordwaffe.</line>
<line start="2955" end="2988" speaker="strongbad">Sollst du ein Mülleimer oder ein Roboter sein?</line>
<line start="2989" end="3047" speaker="homestar">Äh.. Willst du meine Petition unterscheiben, mein Bromid?</line>
</transcript>
Personal tools